Termin
14. März 2011 (18.00 Uhr bis 19.00 Uhr)

Atomschutzzone in Dortmund

Katharinentreppen am Hauptbahnhof
Straße: Katharinenplatz 1
Ort: 44135 Dortmund
Karte zeigen:
Roland Brose (stellv. Sprecher Juso-AG Nord-Ost / Falken) organisiert im Rahmen der Mahnwachen von ausgestrahlt eine symbolische Atomschutzzone in Dortmund. Mit Atomschutzanzügen ausgerüstet werden wir auf die unkalkulierbaren Gefahren der Atomtechnik hinweisen. Dafür werden helfende Hände und Mitstreiter gesucht! Wer morgen dabei sein kann, meldet sich bitte schnellstmöglich bei Alex.

Atomschutzzone der Falken und Jusos in Dortmund
Katharinentreppen beim Hauptbahnhof
Morgen, 14.03. 2011, ab 18.00 Uhr.