Sechzig Jugendliche und ein Oberbürgermeister
Am Ende stimmten die Teilnehmer darüber ab, mit welchen Ideen sich das Jugendforum weiter beschäftigen wird
Download als JPG
vorheriges Bild
zurück