Pressemitteilung

03. Oktober 2011
Lesung zum Weltkindertag

Gerhard Hendler begeisterte rund 80 Jugendliche

Am vergangenen Freitag, den 30. September, besuchten der Fraktionschef der SPD Bezirksvertretung Huckarde, Gerhard Hendler und Anna Spaenhoff von den Jusos Dortmund, die Grafen-Grundschule in Deusen. Im Rahmen der von den Jusos initiierten Lese-Aktion zum Weltkindertag las Hendler in verschiedenen Klassen der Schule und begeisterte die Kinder mit verstellten Stimmen und passender Mimik. Ob TKKG oder Jim Knopf, Hendler konnte in jeder Rolle überzeugen und hatte dabei sichtlich Spaß.

Ermöglicht wurde diese Aktion durch die neue Schulleiterin Frau Greb-Sorge. Ihr und ihren Kolleginnen gilt an dieser Stelle ein großer Dank! „Es war wunderbar, mit wie viel Geduld und Begeisterung die Kinder zugehört haben“, erklärte Gerhard Hendler. Doch ernster fügte er an: „Ich kämpfe für den Erhalt dieser Schule und Tage wie heute bekräftigen mich darin. ‚Kurze Beine – kurze Wege‘ muss weiterhin der bildungspolitische Grundsatz in unserer Stadt sein!“

Die Jusos Dortmund freuen sich darauf, auch im nächsten Jahr wieder mit vielen Kindern spannende Geschichten zu durchleben und ihnen dabei den Spaß am Lesen zu vermitteln.