Aus den Unterbezirken

27. Januar 2011
UBA mit Bernhard Rapkay am 22.02.2011

Wie weiter in Europa? Wege aus der „Euro-Krise“

Bernhard Rapkay, MdEP
Bernhard Rapkay ist Chef der deutschen Sozialdemokraten im Europaparlament. Im Februar wird er zu den Dortmunder Jusos kommen, um mit uns gemeinsam die Lage der Europäischen Union zu besprechen. Im Mittelpunkt steht die weiterhin schwelende Euro-Krise.


Muss nach Irland und Griechenland auch Portugal unter den Rettungsschirm? Steht unsere Gemeinschaftswährung gar vor dem Abgrund? Was ist akut zu tun und welche Antwort geben wir Sozialdemokraten um derartige Krisen in Zukunft zu verhindern?
Andere aktuelle Themen wie das Mediengesetz Ungarns können natürlich ebenso erörtert werden.

Wie immer ist jeder Juso sowie Gäste herzlich eingeladen.

Unterbezirksausschuss zur Zukunft Europas
Dienstag, 22.02.11
19.00 Uhr, AWO in der City
Klosterstraße 8, 44135 Dortmund

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Eröffnung
2. Referat und Diskussion: Bernhard Rapkay zur Krise des Euro
3. Nicht behandelte Anträge der vergangenen Unterbezirkskonferenz
4. Verschiedenes

Die Anträge zum Unterbezirksausschuss könnt ihr unten herunterladen.
Dokumente:
Antrag Gemeinschaftsschule
Antrag Jugendfreizeitstätten
Antrag Bürgerbeteiligung digital und kommunal
Antrag Jugendforen in allen Stadtbezirken
Antrag Kennzeichnungspflicht für PolizistInnen
Termine:
22.02.2011, Wie weiter in Europa? Wege aus der "Euro-Krise"