Meldung

29. Oktober 2010
Juso AG Dortmund-West

Tradition fortsetzen

In ihrer letzten Sitzung hatten die Jusos im Westen ihre Ratsvertreterin zu Gast. Diese hatte ein ganz besonderes Geschenk für die Jusos in ihrer Tasche.
Carla Neumann-Lieven, Ratsvertreterin für die Stadtteile Marten, Oespel und Kley überreichte dem AG-Vorsitzenden Kevin Timm feierlich eine Fahne der früheren Juso-AG Kley. Neumann-Lieven, ihrerseits Vorsitzende des Ortsvereins Kley, dankte mit dieser kleinen Geste den AG-Gründern, denen es innerhalb eines Jahres gelungen ist, die aktiven jungen SPD-Mitglieder im Stadtbezirk zu vernetzen und zum ersten Mal seit langer Zeit wieder eine aktive Juso-Gruppe im Stadtbezirk Lütgendortmund zu schaffen. Die Fahne hat eine bewegte Geschichte. Sie gehörte der in den 80er Jahren sehr aktiven Juso-AG Kley und hat schon so einige Ostermärsche und Demonstrationen miterlebt. Das Sprecherteam der Juso-AG West versicherte Neumann-Lieven, dass die Fahne nicht auf einem Dachboden landen wird, sondern regelmäßig zu Demonstrationen und besonderen Anlässen präsentiert wird.