Meldung

17. Mai 2009
Am 07. 06. ist Europawahl!

Dortmunder Jusos im Europawahlkampf

Sprayaktion
Auch Ulli Sierau besuchte unseren Bratwurstdönerstand
Auch Ulli Sierau probierte unseren Bratwurstdöner
Jusos Retten!
Das Wichtigste! Das Wichtigste!...
Siebter Sechster
"Siebter Sechster" ist Mittelpunkt unserer Europawahlkampagne. Vielen ist nicht bewusst, dass sie Anfang Juli das Recht mitzuentscheiden, wer sich Abgeordneter des Europäischen Parlaments nennen und die Geschicke Europas mitbestimmen darf. Wir wollen die Menschen zur Wahlurne bringen!

Großflächig wurden also Dortmunds Kneipen mit unseren Flyern (Ich weiß, was du am 07. 06. tust - www.siebtersechster.de) bestückt.
In der Nacht vom 08. auf den 09. Mai sind wir dann losgezogen um Dortmunds Straßen unseren Stempeln aufzudrücken. Mit Spraydosen ausgerüstet ging es in die Hombrucher Einkaufstraße, ins Kreuzviertel und die Innenstadt. "Wat machse am 07. 06.?" - unterschrieben mit unserer Internetseite sprang Dortmunds Bürgern beim Einkaufsbummel am nächsten Tag nun dutzendfach in die Augen.

Internationale Woche - Münsterstraßenfest
Vom 10. - 16. Mai feierte Dortmund die Internationale Woche, krönenden Abschluss bildete am Samstag das Münsterstraßenfest im Herzen der Nordstadt und die Jusos waren mit dabei.
Vielfalt sichtbar und erlebbar machen war das Ziel, Bratwurstdöner war das Ergebnis.

Jusos Retten!
Die Jesus-Rettet Frau ist Dortmunder Kult. Aber rettet Jesus wirklich? Wir wissen es nicht, eins ist aber sicher: Jusos retten! Also flugs in den Baumarkt, etwas Farbe, Eddings und Schrauben gekauft, Schild gebastelt und ab auf den Westenhellweg...
Dokumente:
Eldoradio - Europawahl
Pflichtlektüre Europawahl