Meldung

Dortmund, 10. Mai 2009
Juso SchülerInnen Gruppe

Europa-Diskussion für Schüler

Bild: Plakat der JSG-Dortmund zur Europa-Diskussion
Plakat zur Veranstaltung
Als Modellversuch plante die Juso SchülerInnen Gruppe in Zusammenarbeit mit der "Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken" eine Diskussionsveranstaltung zur Europawahl. Am Donnerstag, den 14. Mai 2009, kommen die Kandidaten Bernhard Rapkay (SPD), sowie Klaus Wegener (CDU) zusammen mit Vertretern von FDP und Grünen um sich den Schülerfragen in der Geschwister-Scholl-Gesamtschule zu stellen.

Bei der Ausarbeitung des Konzepts für die gemeinsame Aktion wurde viel Wert darauf gelegt, keine reine Podiumsdiskussion zu veranstalten. Politikverdrossenheit bei Schülern lässt sich kaum mit uninteressanten Politikermonologen bekämpfen. Viel wichtiger ist ein persönlicher, unkomplizierter Kontakt zwischen Schülern und Kandidaten.


Während der Veranstaltung können die Schüler bereits an einer Wahlumfrage teilnehmen und ihre Stimme abgeben. Am Ende der Diskussionsrunde werden die Ergebnisse der Umfrage präsentiert - ich bin mir sicher, dass wir dank Bernhards Auftritt schon dort ein Spitzenergebnis einfahren werden!


Links:
Homepage der Partnerorganisation "SJD - Die Falken"
SJD - Die Falken Dortmund
Termine:
14.05.2009, Europa-Diskussion für Schüler