Meldung

06. September 2012
Unterbezirkskonferenz der Jusos Dortmund

Der große Umbruch

Bild der letzten UBK
Einmal im Jahr findet der "große Parteitag" der Dortmunder Jusos statt. Auf ihrer Unterbezirkskonferenz wählt die Vollversammlung der Dortmunder Jusos einen neuen Vorstand und berät über Anträge. In diesem Jahr wartet auf die Mitglieder eine bedeutende Konferenz, denn dieses mal stehen die Jusos Dortmund vor einem großen Umbruch.

Unter den Kandidatinnen und Kandidaten sind nur zwei Leute dabei, die bereits dem alten Vorstand angehörten. Der überwiegende Teil der Kandidatinnen und Kandidaten sind in den letzten zwei Jahren der SPD oder den Jusos beigetreten und suchen nun eine Möglichkeit bei den Jusos Verantwortung zu übernehmen.

Einen Wechsel wird es vor allem aber auch an der Spitze der Jusos geben. Alexander Wuttke scheidet nach vier Jahren als Vorsitzender aus dem Unterbezirksvorstand der Jusos aus. Seine Nachfolge wollen sowohl Lisa Nettlenbusch, als auch Max Schultz antreten. Damit haben die Dortmunder Jusos zum ersten Mal seit sehr vielen Jahren die Möglichkeit ihren Vorsitzenden aus mehreren Vorschlägen auszusuchen. Weitere Kandidaten für die Stellvertreterposten sind Pauline Grashoff, Dilara Malkoc, Anna Spaenhoff, Florian Kositzky und Lars Wedekin.

Aber auch aus verbandsorganisatorischer Sicht steht den Jusos Dortmund ein bedeutsamer Parteitag vor der Tür. Die in die Jahre gekommenen Richtlinien (Satzung) der Jusos wurde in den letzten Monaten von einer Satzungskommission auf Herz und Nieren untersucht und an die heutigen Verhältnisse angepasst. Die neue Richtlinie soll die Vollversammlung nun auf den Weg bringen. Des weiteren stehen Anträge zu den Themen Kinderbetreuung, Vorratsdatenspeicherung und die Gestaltung des Juso-Ladens auf der Agenda.

Auch einige Ehrengäste haben sich angesagt. So wird es sich der SPD-Vorsitzende Franz-Josef Drabig nicht nehmen lassen, den scheidenden Juso-Vorsitzenden in den Ruhestand zu verabschieden. Ein Grußwort ist zudem von Landesminister Guntram Schneider angekündigt.
Dokumente:
Delegiertenunterlagen
Termine:
08.09.2012, Unterbezirkskonferenz 2012