Meldungen

Januar 2016

Meldung

21. Januar 2016

Wir haben die Nase voll!

Stellungnahme der Jusos Dortmund zu dem rassistischen Tenor in der Bevölkerung und in den Medien in Bezug auf die Vorfälle in Köln in der Neujahrsnacht
Plötzlich wird wieder Herkunft als Grund für kriminelles Verhalten zurate gezogen, es werden absurde Schlussfolgerungen gezogen, skurrile Anstandsregeln á la "einearmlaenge" für die Opfer aufgestellt und es wird vor allem eins: gehetzt.
weiter

Meldung

17. Januar 2016

SPD Dortmund schafft sich ab?!

Jusos Dortmund zum RN-Artikel „SPD plant drastische Schrumpfkur“ vom 12.1.2016
Die Jusos Dortmund zeigen sich verwundert über die Pläne der SPD-Satzungskommission, den Parteivorstand sowie den Parteitag erheblich zu verkleinern.
weiter

Meldung

01. Januar 2016

Dortmunder Jusos solidarisieren sich mit Peter Bandermann

Die Jusos solidarisieren sich mit dem Dortmunder Journalisten Peter Bandermann, der wegen seiner kontinuierlichen Berichterstattung über die Dortmunder Neonazis immer wieder Ziel von Angriffen und Belästigungen durch Mitglieder der rechtsradikalen Partei „Die Rechte“ wird.
weiter