Meldungen

Februar 2009

Neu auf der Site

20. Februar 2009
PottCast Rote Welle Dortmund

Jusos antworten euren Fragen

Im unserem neusten Pott-Cast beantworten wir einige Fragen, die uns in den letzten Wochen per Mail erreicht haben. Inhaltlich geht es um die Dortmunder Kommunalwahl und die Landtagswahl in Hessen.


Pressemitteilung

16. Februar 2009

Nazi-Übergriff auf NRW-Jusos

Die Jusos befanden sich auf der Heimfahrt aus Dresden, wo sie gemeinsam mit mehr als 10.000 Menschen an der Demonstration "Geh-Denken" teilgenommen hatten, um gegen den Aufmarsch von Rechtsextremisten zu protestieren

An einer Tankstelle in Jena trafen nordrheinwestfälische Jusos, Gewerkschafter und Mitglieder der Linksjugend auf eine Gruppe von etwa 40 teilweise stark alkoholisierten Neonazis.

Nach Beleidigungen flogen Fäuste und Tritte. Zwei DemokratInnen wurden in die Jenaer Ambulanz gebracht, ein Mann erlitt einen Schädelbasisbruch und wird noch heute operiert werden müssen. Die Opfer des Überfalls erstatteten Anzeige.

weiter

Aus den Unterbezirken

04. Februar 2009
Arbeit & Spaß verbunden

Klausurtagung Juso-SchülerInnen

Auf der ersten Klausurtagung der neugegründeten Dortmunder Juso-SchülerInnen-Gruppe (JSG) im Falken-Haus in Dortmund-Husen besprachen die jüngsten Nachwuchspolitiker ihren Fahrplan für das Jahr 2008. Es wurden z.B. die restlichen Termine des Jahres festgelegt, der Stand auf dem Schülertag 2008 geplant und die weiteren Projekte nach der Sommerpause vorgeplant. Nach getaner Arbeit verfielen die meisten in hitzige Diskussionen, Kartenspielen und Billardturniren bis in die frühen Morgenstunden.

Pressemitteilung

01. Februar 2009

Äußerungen Mario Krüger sind beschämend

Die Dortmunder Jusos, als Jugendorganisation in der SPD, sind empört über die Auslassungen des grünen Fraktionsvorsitzenden vor der Bundesdelegiertenkonferenz seiner Partei.
weiter