• Du kannst etwas bewegen - Mitmachen & Politik gestalten

    Verändere deine Stadt und dein Land, bring dich ein. Lass deine Ideen Wirklichkeit werden

Pressemitteilung

29. August 2016

Lockerung der Nachtruheregelung als Chance für Dortmund

Die SPD des Landtages NRW will eine Bundesratsinitiative vorantreiben, welche sich damit befasst, die strengen Vorschriften für die Nachtruhe zu lockern.
weiter

Meldung

09. August 2016

"1." traditionelle Spargelfahrt der Jusos Dortmund

Völlig "neu" und noch "nie dagewesen". Die erste Spargelfahrt der Jusos Dortmund sticht in See! Seid bei diesem einmaligen Jahrhundertevent mit dem besten Unterbezirk des Universums dabei. Ohne Organisation und Koordination fahren wir auf dem Dortmunder Kanal dem Morgenrot entgegen!
weiter

Meldung

26. April 2016

Dortmunder Jusos hatten einen erfolgreichen SPD Parteitag

Vom 22.4-23.4 tagte der Parteitag der Dortmunder SPD, auf dem wir Jusos waren gut vertreten waren.
weiter

Meldung

07. März 2016

Jusos Dortmund begrüßen die Eröffnung des Buchladens/Kulturzentrum „Black Pidgeon“ in der Nordstadt

Die Jusos Dortmund freuen sich, dass der anarchistische Buchladen mit Kulturzentrum „Black Pidgeon“ in der Nordstadt (Scharnhorststraße 50) wie geplant am 18. März eröffnen kann.
weiter

Meldung

21. Januar 2016

Wir haben die Nase voll!

Stellungnahme der Jusos Dortmund zu dem rassistischen Tenor in der Bevölkerung und in den Medien in Bezug auf die Vorfälle in Köln in der Neujahrsnacht
Plötzlich wird wieder Herkunft als Grund für kriminelles Verhalten zurate gezogen, es werden absurde Schlussfolgerungen gezogen, skurrile Anstandsregeln á la "einearmlaenge" für die Opfer aufgestellt und es wird vor allem eins: gehetzt.
weiter

Meldung

17. Januar 2016

SPD Dortmund schafft sich ab?!

Jusos Dortmund zum RN-Artikel „SPD plant drastische Schrumpfkur“ vom 12.1.2016
Die Jusos Dortmund zeigen sich verwundert über die Pläne der SPD-Satzungskommission, den Parteivorstand sowie den Parteitag erheblich zu verkleinern.
weiter

Meldung

01. Januar 2016

Dortmunder Jusos solidarisieren sich mit Peter Bandermann

Die Jusos solidarisieren sich mit dem Dortmunder Journalisten Peter Bandermann, der wegen seiner kontinuierlichen Berichterstattung über die Dortmunder Neonazis immer wieder Ziel von Angriffen und Belästigungen durch Mitglieder der rechtsradikalen Partei „Die Rechte“ wird.
weiter

Meldung

13. Oktober 2015

Jusos begrüßen angestrebte Verjüngung der Mandatsträgerinnen und Mandatsträger

Die Dortmunder Jusos möchten an dieser Stelle den MdL 's Guntram Schneider und Gerda Kieninger für ihre gute Arbeit in den letzten Jahren danken und begrüßen die Entscheidung, auf die Kandidaturen zu verzichten, damit jüngere Genossinnen und Genossen eine Chance bekommen.
weiter

Meldung

10. Juni 2015

Die Jusos Dortmund solidarisieren sich mit den Mitarbeitenden von Hoesch Spundwand

Die Jusos Dortmund sprechen den HSP Mitarbeitenden ihre ungeteilte Solidarität aus.
weiter

Pressemitteilung

12. Mai 2015

Das ist keine sozialdemokratische Flüchtlingspolitik!

Jusos Dortmund sind erschüttert über den Brief der Oberbürgermeister
  • innen und Landräte zum Thema Flüchtlingspolitik
  • „Dagegen haben die Forderungen nach einer schnellstmöglichen Ab-schiebung sowie dem Verzicht auf Einzelfallprüfungen nichts mehr mit sozialdemokratischer Politik zu tun und sind damit für uns inakzeptabel. Diese Einzelfallprüfungen sind wichtig, um die Situation der Geflohenen differenziert beurteilen zu können“, erklärt Maximilian Schulz, Vorsitzender der Dortmunder Jusos.
    weiter