Arbeitskreise / Hochschulgruppe

AK Handlungsfähige Stadt

Wie sieht der Spielraum einer Kommune, sowohl finanziell als auch politisch, überhaupt aus? Welche Aufgaben hat eine Kommune? Wie erfüllt sie diese Aufgaben? Und wie wird das in den Haushalt eingebunden? All diese Fragen wollen wir im Zuge des „AK Handlungsfähige Stadt“ beantworten. Dazu wollen wir auf der einen Seite den Ist-Zustand in Dortmund betrachten, und auf der anderen Seite im Dialog mit den Verantwortlichen in Stadt und Rat Ideen entwickeln. Im Vordergrund sollen dabei unsere Ansprüche und Konzepte für eine gute, vorsorgende und finanzierbare Sozialpolitik in den Bereichen Bildung, Wohnen, Stadtentwicklung, Arbeit und Integration, sowie eine sozial gerechte öffentliche Daseinsvorsorge stehen. Gemeinsam wollen wir die Finanzierbarkeit unserer Konzepte prüfen und eigene Sparvorschläge für den Haushalt der Stadt Dortmund entwickeln. Wir Jusos wollen unsere Stadt von morgen mitgestalten!

Arbeitskreisleiter

Maximilian Schulz
AK Handlungsfähige Stadt, Vernetzung

E-Mail senden ...

weiter